DAO Travel - Reisen nach Asien .

Reisebaustein Ebene der Tonkrüge und Provinz Xieng Khuang

3 Tage / Preis auf Anfrage - Mindestens 2 Personen

Sie besuchen die mystische Ebene der Tonkrüge mit ihren riesigen Steingefäßen, besuchen kleine abgelegene Städtchen und Dörfer der Hmong und Thai Dam und erkunden die Pha Höhlen nahe des in Kalksteinfelsen eingerahmten Nong Tang Sees.

Reiseroute

Luang Prabang - Xieng Khuang (Phonesvanh) - Luang Prabang (auch andere Zielorte wie Vang Vieng oder Vientiane möglich)

Reiseverlauf

Tag 1 Alte Königsstadt Muang Khoun
Am Morgen verlassen Sie Luang Prabang und fahren entlang der Bergterrassen nach Phonesavanh. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die bewaldeten Berge. Angekommen auf der Hochebene Xieng Khuang besuchen Sie die ehemalige Hochburg der Königsfamilie dieser Gegend, Muang Khoun. Das kleine Städtchen wurde während der Indochinakriege fast vollständig zerstört und erwacht mit neuen laotischen Holzhäusern, einer bunten Marktzone und den Tempeln Wat Phia That und That Found seit einiger Zeit wieder zu neuem Leben. Übernachtung in Phonesavanh.
Tag 2 Höhlen, Bergdörfer und Ebene der Tonkrüge
Am Morgen schlendern Sie über den bunten Markt Phonesavanhs, bevor Sie sich mit Stopps in verschiedenen Dörfern der Hmong und Thai Dam auf dem Weg zur tiefen Piu Höhle machen, heute eine Gedenkstätte für rund 400 Menschen, die während eines Luftangriffes zu Tode kamen. Auf dem Rückweg besuchen Sie in Ban Kay, ein Stück des Versorgungspfades, der von den Vietnamesen während des Amerikakrieges benutzt wurde. Am Nachmittag besichtigen Sie das Mysterium, das bis heute noch nicht aufgeklärt ist - die riesigen Steingefäße von Xieng Khuang. Man vermutet dahinter die Begräbnisstätte einer wohlhabenden Kultur, die weltweit kein vergleichbares Gegenstück besitzt. Übernachtung in Phonesavanh. (Frühstück)
Tag 3 Muang Sui und Pha Höhlen
Im ehemaligen Zentrum buddhistischer Tempel Muang Sui besuchen Sie den noch bewohnten Tempel Wat Ban Phong und legen einen Stop an dem von hohen Kalksteinfelsen eingerahmten, wunderschönen See Nong Tang ein. Danach erreichen Sie das ausgedehnte Netzwerk der Pha Höhlen. Erst kürzlich wurde dort eine Höhle mit einem 5 m hohen Buddhabildnis entdeckt. Rückfahrt nach Luang Prabang. (Frühstück)

Eingeschlossene leistungen

  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben, Frühstücksboxen bei früher Abreise
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Inlandstransporte und Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen (kalte Tücher und Trinkwasser gratis)
  • alle Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • Reisesicherungsschein

Anfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Laos

Landes- und Reiseinformationen Einreise und Visum Visumspflicht für alle Besucher Laos • Touristenvisa im Regelfall 30 Tage gültig • Visa bei Botschaft oder bei Einreise erhältlich an allen Grenzübergängen und Flughäfen mit Ausnahme von Pakxan (zu Thailand), Na Phao, Banleui,...

Laos

Diese Reisen können Sie auch interessieren

Privatreise Laos intensiv

19 Tage Privatreisen
Erleben Sie ein Land von beeindruckender Schönheit in all seinen Facetten: verträumte Städte, atemberaubende Bergwelten, ...
weitere Informationen

Privatreise Laos Klassik

9 Tage Privatreisen
Entdecken Sie in einer Woche die kulturellen und landschaftlichen Highlights in Nord- und Zentrallaos.
weitere Informationen