DAO Travel - Reisen nach Asien .

Gruppenreise Familienreise China mit Baden auf Hainan

Gemeinsam Tempel und Palmenstrand erkunden

Mit Gleichgesinnten können Eltern und Kinder die Verbotene Stadt durchstreifen und von Wolkenkratzern über Shanghai blicken. Nach spannender Kultur lädt der Tropenstrand von Sanya zum Relaxen oder zu sportlichen Aktivitäten ein, bevor Hongkong einen glitzernden Abschluss dieser Gruppen Familienreise durch China bietet.

Reiseroute

Deutschland - Peking - Shanghai - Sanya - Hongkong - Deutschland

Höhepunkte

  • Gemeinsam mit anderen Eltern und Kindern durch China reisen
  • Sommerrodelbahn an der großen Mauer
  • 5 Tage am Sandstrand im Tropenparadies Hainan

Reiseverlauf

Tag 1 Flug nach China
Individuelle Anreise zum Flughafen. Anschlussflug zum Flughafen Frankfurt. Am Abend Nonstopflug mit Lufthansa in der Economy Class nach Peking (geplante Abflugzeit 17:20 Uhr).
Tag 2 Peking - Spaziergang durch den Sommerpalast
Ankunft in Peking, (geplante Ankunftszeit 08:00 Uhr) Transfer zum Hotel, Zeit zum Entspannen im Hotel. Dann beginnt das Abenteuer China mit einem chinesischen Mittagessen. Wer möchte, kann dabei schon ein erstes Mal sein Geschick beim Gebrauch von Essstäbchen testen. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Parklandschaft des Sommerpalastes. Mit seinen Wandelgängen, Bogenbrücken und typisch chinesischen Pavillons ist diese alte kaiserliche Anlage ein angenehmer Ort zum Verweilen. (Mittag)
Tag 3 Peking - Sommerrodeln an der großen Mauer
Ausflug zur Großen Mauer. Bei Mutianyu schlängelt sich die Mauer über steile Berge. Bergauf fahren Sie mit der Seilbahn. Nach einem Spaziergang auf der Mauerkrone haben Sie zwei Möglichkeiten für die Rückkehr zum Parkplatz. Sie können gemütlich nach unten wandern, oder Sie nutzen die lange Rutsche. Auf der aus Deutschland importierten Sommerrodelbahn kommen Sie schnell und mit viel Spaß ans Ziel. Auf dem Rückweg nach Peking Spaziergang durch die heilige Allee. Die steinernen Wächter und Fabelfiguren sollten einst das Tal der Ming Gräber vor ungebetenen Gästen schützen. (Frühstück, Mittag)
Tag 4 Peking - Im Palast des Kaisers
Spaziergang über den großen Platz des himmlischen Friedens. Anschließend Besuch der Verbotenen Stadt. Beim Rundgang durch die Gänge und Hallen des ehemaligen Kaiserpalastes erzählt die Reiseleitung vom Leben der Kaiser und des Hofstaates. Was passierte eigentlich wenn ein kleiner Junge Kaiser war und nicht auf seine Mutter hören wollte? Durften die Lehrer eine falsche Antwort des Kaisers auch als falsch bezeichnen? Am Nachmittag Besuch der weitläufigen Anlage des Himmelstempels. (Frühstück, Mittag)
Tag 5 Peking - Shanghai - Im Rausch von Geschwindigkeit und Höhe
Heute stellt sich das moderne und auf die Zukunft gerichtete China eindrucksvoll vor. Als die veraltete Bahntechnik modernisiert werden musste, da gab es nicht das Ziel zum Westen aufzuschließen. Nein, die chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge sollten das längste Streckennetz der Welt mit der höchsten Geschwindigkeit befahren. In weniger als 5 Stunden fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug in das 1.300 Kilometer entfernte Shanghai. Nach einer kurzen Pause im Hotel folgen Sie den Spuren der Rekordjagd in die Höhe und fahren auf die Aussichtsplattform des Shanghai Tower. Der Shanghai Tower ist aktuell das höchste Gebäude von China und höher als alle Wolkenkratzer in Europa oder Amerika. Danach Bummel auf der berühmten Uferpromenade von Shanghai, dem Bund.(Frühstück, Abendessen)
Tag 6 Shanghai - Kultur und modernes Ausgehviertel
Shanghai ist eine spannende Mischung aus pulsierender, moderner Stadt und alter Kultur. In der Altstadt beeindruckt der Yu-Garten. Obwohl er nicht besonders groß ist, führt die geschickte Anordnung von Wasser, Felsbrocken, Mauern und Toren zu vielen unterschiedlichen Eindrücken. So kann der Besucher, mitten in der Millionenmetropole Shanghai, den Hauch von Bergen, Bambuswäldern und Teichen spüren. Im Jade Buddha Tempel steigt der Rauch der Räucherstäbchen in den Himmel. Ob damit der Wunsch nach Gesundheit, einer guten Schulzensur oder nach Steigen der Aktienkurse weiter gegeben wird - in Shanghai ist alles möglich. Zu Abschluss des Tages lernen Sie das angesagte Ausgehviertel Tianzifang kennen.(Frühstück, Mittag)
Tag 7 Shanghai - Sanya - Flug ins Tropenparadies Hainan
Gegen Mittag Flug von Shanghai nach Sanya auf der Tropeninsel Hainan. Oft wird Hainan als das Hawaii Chinas bezeichnet. Die kilometerlangen Sandstrände unter Palmen, schroffe Berge mit tropischen Regenwald in der Inselmitte und nicht zuletzt das angenehme sonnenverwöhnte Klima haben Hainan zum bevorzugten Reiseziel für Familien mit Kindern gemacht. Transfer zum Strandhotel und Beginn des Badeurlaubes auf Hainan.(Frühstück)
Tag 8 Sanya - Badeurlaub
Zeit zum Baden im warmen Wasser des südchinesischen Meers. Die gute touristische Infrastruktur der Ferieninsel bietet auch Möglichkeiten für interessante Ausflüge. Die nahe gelegene Stadt Sanya bietet neben dem alten Fischerhafen auch moderne Unterhaltungsmöglichkeiten. Bizarre Felsen an einem Strand waren in der Geschichte das "Ende der Welt" für Chinesen. Heute gibt es hier Vorführungen von Bräuchen der Minderheiten Chinas. Nicht weit ist es auch zum buddhistischen Park Nanshan mit der riesigen Figur der Schutzgöttin der Seefahrer Guanyin. Oder Sie besuchen das Schmetterlingstal und den tropischen Nationalpark. Unsere Vertreter vor Ort oder Ihr Hotel sind gern bei der Planung von Ausflügen behilflich. (Frühstück)
Tag 9 Sanya Badeurlaub
Ein weiterer Tag im Tropenparadies. (Frühstück)
Tag 10 Sanya Badeurlaub
Ein weiterer Tag im Tropenparadies. (Frühstück)
Tag 11 Sanya Badeurlaub
Ein weiterer Tag im Tropenparadies. (Frühstück)
Tag 12 Sanya - Hongkong - Banktürme und Shopping
Flug nach Hongkong. Transfer ins Hotel. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Shoppingstadt. Vielleicht nutzen Sie den Abend für einen Spaziergang auf der Uferpromenade oder zur Auffahrt mit der Standseilbahn auf den Victoria Peak. Von hier kann man das glitzernde Lichtermeer Hongkongs am besten bewundern. (Frühstück)
Tag 13 Hongkong - Rückflug
Ein Tag zum Entdecken von Hongkong. Die Hotelzimmer stehen bis 12 Uhr zu Ihrer Verfügung (Koffer können zur Aufbewahrung im Hotel abgegeben werden). Vieleicht nutzen Sie die preisgünstige Star Ferry als Nahverkehrsmittel um zum Bankenviertel überzusetzten. Wer noch einmal richtig Shopping gehen möchte, der ist in Hongkong genau richtig. Von hochwertiger Unterhaltungselektronik bis zum chinesischen Papierfächer ist in Hongkong alles zu finden. Am Abend Transfer vom Hotel zum Flughafen. Am späten Abend startet dann Ihr Rückflug nach Deutschland und damit endet auch eine unvergessliche Familienreise. (Frühstück)
Tag 14 Ankunft in Deutschland
Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen. Falls gebucht, Weiterflug zum Ausgangsflughafen und individuelle Heimreise.

Eingeschlossene leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economy Class ab/bis Frankfurt
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren in Deutschland und China
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren in Deutschland und China
  • Inlandsflüge gemäß Reiseverlauf
  • Übernachtung in ausgewählten Hotels bei Unterbringung in Doppelzimmern oder Dreibettzimmern mit Bad oder Dusche/WC, siehe Hotelliste
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Inlandstransporte und Transfers
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung (in Sanya und Hongkong deutsch- oder englischsprachige Ansprechpartner vor Ort)
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Visum (siehe Service "Visaservice")

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt innerhalb Deutschlands
  • Zubringerflüge innerhalb Deutschlands oder ab/bis Österreich, Schweiz und weiteren europäischen Ländern (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Langstreckenflug in der Businessklasse: Preis auf Anfrage (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Reiseversicherung (siehe Service "Versicherungen")
  • freiwilliger Emissionsausgleich für Langstreckenflüge (siehe Service "atmosfair")

Preise & Anfrage

Aufpreise

  • Visa
    China: 139 Euro
  • Rail & Fly
    Lufthansa: 70 Euro
Zubringerflüge nach Frankfurt für Lufthansa
  • Berlin: 95 Euro
  • Dresden: 95 Euro
  • Düsseldorf: 95 Euro
  • Hamburg: 95 Euro
  • Hannover: 95 Euro
  • Köln: 95 Euro
  • Leipzig: 95 Euro
  • München: 95 Euro
  • Münster: 95 Euro
  • Nürnberg: 95 Euro
  • Paderborn: 95 Euro
  • Stuttgart: 95 Euro
  • Graz: 195 Euro
  • Innsbruck: 195 Euro
  • Klagenfurt: 195 Euro
  • Linz: 195 Euro
  • Salzburg: 195 Euro
  • Wien: 195 Euro
  • Zürich: 195 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl: 16

China

Anreise Alle großen europäischen Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach China an. So fliegt zum Beispiel Lufthansa ab Frankfurt und München, Finnair ab Helsinki, Air France ab Paris und Austrian Airlines ab Wien. Über Zubringerflüge sind die jeweiligen Abflughäfen meist von vielen...

China

Diese Reisen können Sie auch interessieren

Gruppenreise China Kaiserstädte und Yangtze-Kreuzfahrt

ab 1965,-
18 Tage Gruppenreisen
Mit dem 5 Sterne Kreuzfahrtschiff durch die berühmten drei Schluchten des Yangtze. Dazu die Kaiserstädte ...
weitere Informationen

Gruppenreise China aktiv

ab 1935,-
17 Tage Gruppenreisen
China Reise mit Wanderungen und Fahrrad Touren. Wandern an der großen Mauer, bei Terrassenfeldern und ...
weitere Informationen