DAO Travel - Reisen nach Asien .

Privatreise Yunnan

15 Tage durch die Bergprovinz Yunnan

Reisterrassen und Schneeberge, alte buddhistische Königreiche und die tiefste Schlucht der Welt. Yunnan fasziniert durch die Vielfalt seiner Völker und die beeindruckende Natur.

Reiseroute

Deutschland - Chengdu - Kunming - Jianshui - Yuanyang - Kunming - Dali - Shaxi - Lijiang - Shangri La - Chengdu - Deutschland

Höhepunkte

  • Wanderung durch die Reisterrassen von Yuanyang
  • Übernachtung in der Altstadt von Lijiang
  • Tigersprungschlucht
  • Mythisches Shangri La

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise zum Flughafen Frankfurt in Eigenregie. Nonstopflug mit Air China in der Economy Class von Frankfurt nach Chengdu.
2. Tag: Chengdu
Ankunft in Chengdu. Ihre Dao-Travel Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen. Besuch der Panda-Aufzuchtstation. Am Nachmittag lernen Sie die anmutige Altstadt von Chengdu kennen. Die Hauptstadt der Provinz Sichuan ist in China für ihre vielen Teehäuser bekannt. Sie können sich beim Besuch eines Teehauses selbst von der entspannten Athmosphäre überzeugen. Übernachtung in Chengdu. (Mittag)
3. Tag: Chengdu - Kunming
Transfer zum Bahnhof. Fahrt mit dem modernen Hochgeschwindigkeitszug durch die Bergwelt von Südchina nach Kunming. Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt der Provinz Yunnan. Übernachtung in Kunming. (Frühstück, Mittag)
4. Tag: Kunming - Steinwald - Jianshui
Fahrt zum südlich von Kunming gelegenen Steinwald. Über Jahrmillionen haben Wind und Wasser hier eine Märchenlandschaft aus Felsnadeln geformt. Spaziergang durch den Steinwald und Weiterfahrt nach Jianshu. Besuch des Gartens der Familie Zhu und des Westtores. Übernachtung in der Kleinstadt Jianshui. (Frühstück, Mittag)
5. Tag: Jianshui - Yuanyang
Zunächst besuchen Sie den Konfuzius Tempel und die Zwillings-Drachenbrücke. Weiter geht die Fahrt zum Tal des Roten Flusses. Von dort klettert Ihr Fahrzeug über viele enge Kurven in die Berge nach Yuanyang. Übernachtung in Yuanyang. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
6. Tag: Yuanyang - Wanderung durch Reisterrassen
Wanderung in der eindrucksvollen Landschaft der Reisterrassenfelder von Yuanyang. Über viele Jahrhunderte haben die Bewohner die Terrassenfelder immer weiter an den Hängen ausgebaut. Bis auf 2.000 Meter Höhe schmiegen sich die schmalen Streifen an die Berge. Ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem sorgt für reiche Ernten. Sie besuchen Dörfer, in denen auch heute noch oft die traditionellen Trachten der hiesigen Nationaltäten getragen werden. Übernachtung in Yuanyang. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
7. Tag: Yuanyang - Kunming
Fahrt zurück nach Kunming. Unterwegs treffen Sie auf die Geschichte des einstigen mongolischen Großreiches. Nachfahren der Truppen von Dschingis Khan leben heute noch hier im mongolischen Dorf Xingmeng. Besichtigung des Dorfes und Weiterfahrt nach Kunming. Übernachtung in Kunming. (Frühstück, Mittag)
8. Tag: Kunming - Dali
Transfer zum Bahnhof und Fahrt auf der neuen Schnellzugstrecke nach Dali. Hier in der ehemaligen Hauptstadt eines buddhistischen Königreiches haben sich viele Zeugnisse der Vergangenheit erhalten. Sie besichtigen die berühmten drei Pagoden und unternehmen einen Bummel am Erhai See. Übernachtung in der Altstadt von Dali. (Frühstück, Mittag)
9. Tag: Dali - Shaxi
Besuch des Morgenmarktes von Xizhou und Besichtigung eines traditionellen Hauses der Bai Nationalität in Zhoucheng. Fahrt nach Shaxi. Spaziergang über den Marktplatz der alten Handelsstadt an der Teeroute. Übernachtung in Shashi. (Frühstück, Mittag)
10. Tag: Shibaoshan Grotten - Lijiang
Besuch der buddhistischen Grotten von Shibaoshan. Hier an den alten Handelswegen künden die Steinskulpturen von der großen Zeit des Buddhismus in China. Weiterfahrt nach Lijiang. Bei einem Bummel lernen Sie die hervorragend erhaltene Altstadt kennen. Übernachtung direkt in der Altstadt von Lijiang. (Frühstück, Mittag)
11. Tag: Lijiang
Besuch des Schwarzer Drachen Teiches. Je nach Wetterlage spiegeln sich hier die Gipfel des Jadedrachen Schneeberges im Wasser. Besichtigung des Dongba Museums, des Yuhu Dorfes der Naxi Nationalität und des Hauses von Dr. Rock. In Baisha sehen Sie die berühmten Fresken aus der Qing Zeit. Übernachtung in Lijiang. (Frühstück, Mittag)
12. Tag: Tigersprungschlucht - Shangrila
Fahrt zur Tigersprung Schlucht. Hier hat der Oberlauf des Yangtze ein tiefes Tal zwischen die schneebedeckten Gipfel gegraben. Obwohl es von den Berggipfeln bis zum Fluss die tiefeste Schlucht der Welt sein soll, kann ein Tiger nach der Legende die Schlucht in einem Sprung überwinden. Weiterfahrt nach Shangrila. Übernachtung in Shangrila. (Frühstück, Mittag)
13. Tag: Shangrila
Das Hochtal von Shangrila gilt als eine der schönsten und friedlichsten Landschaften der Erde. Umgeben von schneebedeckten Bergen lebten die Bewohner lange abgeschieden im Rythmus der Jahreszeiten. Sie besichtigen den Songzan Tempel und unternehmen einen Spaziergang an den Napa-Hochweiden. In einem tibetischen Dorf erfahren Sie mehr über die besondere Ausprägung der tibetischen Form des Buddhismus. Übernachtung in Shangrila. (Frühstück, Mittag)
14. Tag: Shangrila - Chengdu
Vormittag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und am Abend Flug nach Chengdu. (Frühstück)
15. Tag: Anreise
Gegen 01:30 Uhr startet Ihr Rückflug mit Air China nach Frankfurt. Ankunft in Frankfurt und Heimreise in Eigenregie.

Eingeschlossene leistungen

  • Flug mit Air China in der Economy Class ab/bis Frankfurt
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren in Deutschland und China
  • Luftverkehrsabgabe
  • Inlandsflüge gemäß Reiseverlauf
  • Übernachtung in ausgewählten Hotels bei Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, siehe Hotelliste
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Inlandstransporte und Transfers
  • deutsch - oder englischsprachige lokale Reiseleitung (in Chengdu deutschsprachig, sonst nach Verfügbarkeit)
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Visum (siehe Service "Visaservice")

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt innerhalb Deutschlands
  • Zubringerflüge innerhalb Deutschlands oder ab/bis Österreich, Schweiz und weiteren europäischen Ländern (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Langstreckenflug in der Businessklasse: Preis auf Anfrage (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Reiseversicherung (siehe Service "Versicherungen")
  • freiwilliger Emissionsausgleich für Langstreckenflüge (siehe Service "atmosfair")

Preise & Anfrage

Aufpreise

  • Visa
    China: 139 Euro
  • Rail & Fly
    Air China: 70 Euro
Keine Zubringerflüge für Air China nach Frankfurt verfügbar.
Optionaler Freitext

Mindestteilnehmerzahl: 2

China

Anreise Alle großen europäischen Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach China an. So fliegt zum Beispiel Lufthansa ab Frankfurt und München, Finnair ab Helsinki, Air France ab Paris und Austrian Airlines ab Wien. Über Zubringerflüge sind die jeweiligen Abflughäfen meist von vielen...

China

Diese Reisen können Sie auch interessieren

Privatreise China aktiv

ab 2935,-
17 Tage Privatreisen
China aktiv erkunden. Wanderung an der großen Mauer und im Gelben Gebirge. Mit dem Fahrrad ...
weitere Informationen

Gruppenreise Tibet Bahn

auf Anfrage
16 Tage Gruppenreisen
China Tibet Reisen mit einem besonderen Höhepunkt für Bahnfreunde. Mit dem Zug geht es über ...
weitere Informationen