DAO Travel - Reisen nach Asien .

Privatreise Kleine Indochina

15 Tage die Höhepunkte Indochinas erleben

Erleben Sie auf dieser Reise die Höhepunkte Indochinas mit dem beeindruckenden Tempeln von Angkor, der charmanten Stadt Luang Prabang, dem historischen Hanoi, der magischen Halong Bucht und dem quirligen Saigon.

Reiseroute

Deutschland - Siem Reap - Luang Prabang - Hanoi - Halong Bucht - Saigon - Mekong Delta - Deutschland

Höhepunkte

  • Tempel von Angkor
  • 3-tägige Kreuzfahrt in der Halong Bucht
  • beeindruckende Pak Ou Höhlen

Reiseverlauf

Tag 1 Abflug nach Kambodscha
Auf Wunsch Anreise mit dem Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse oder Anschlussflug von verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Österreich & Schweiz nach Frankfurt (nach Verfügbarkeit). Am frühen Nachmittag fliegen Sie mit Vietnam Airlines in der Economy Class via Vietnam nach Siem Reap.
Tag 2 Ankunft & Schwimmende Dörfer
Vormittags landen Sie in Siem Reap und werden am Flughafen von Ihrem Guide in Empfang genommen. Nach dem Check In in Ihrem Hotel erhalten Sie einen ersten Eindruck von diesem spannenden Land. Sie fahren mit dem Boot zum schwimmenden Dorf Chong Kneas und besuchen den alten Markt Psah Chah. Am Ufer des mächtigen Tonle Sap haben sich die Bewohner angesiedelt und ein Leben auf und mit dem See aufgebaut. Übernachtung in Siem Reap.
Tag 3 In der Welt von Angkor
Der legendäre Tempel Angkor Wat heißt Sie als eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke der Welt in seiner ganzen Pracht willkommen. Anschließend tauchen Sie in die einstige Königstadt Angkor Thom ein, mit dem berühmten Bayon, dessen steile Treppen und die Türme mit über 200 lächelnden Gesichtern die Besucher magisch anziehen. Der Tempel Ta Prohm lädt Sie dann auf einen Spaziergang durch seine romantischen, von Würgfeigen durchdrungenen Ruinen ein. Am Abend erklimmen Sie die Terrasse eines Tempels und genießen den Sonnenuntergang. Übernachtung in Siem Reap. (Frühstück)
Tag 4 Dschungeltempel und Open Air Theater
Außerhalb von Siem Reap liegt Beng Mealea im Dschungel eingebettet. Der Tempel ist wie Ta Prohm vom Dschungel bedeckt und Bäume und Wurzeln durchstoßen die Mauern. Im Gegensatz zu den Haupttempeln von Angkor ist dieser Tempel noch nicht so stark besucht. Anschließend besichtigen Sie die Roluos Gruppe. Die Bauwerke stammen bereits aus dem späten 9. Jahrhundert und wurden noch vor dem berühmten Angkor Wat errichtet. Danach besuchen Sie den sehenswerten Banteay-Samre Tempel. Am Abend erhalten Sie einen künstlerischen Einblick in die Geschichte und Kultur Kambodschas. Im Open Air Theater Bambu Stage werden die Tempel und ihre Erbauer in einer farbenfrohen Vorstellung zum Leben erweckt. Übernachtung in Siem Reap. (Frühstück)
Tag 5 Tempel Banteay Srey und Luang Prabang
Besichtigung des im späten 10. Jahrhundert erbauten Banteay-Srey-Tempels. Er ist der hinduistischen Gottheit Shiva geweiht. Der quadratisch angelegte Tempel hat nach Osten und Westen gerichtete Eingänge. Besonders sehenswert sind die drei Türme in der Mitte, die mit männlichen und weiblichen Gottheiten verziert sind, sowie die besonders fein gearbeiteten Reliefs. Abends verlassen Sie Kambodscha und fliegen nach Luang Prabang. Sie werden an Flughafen erwartet und zum Hotel gebracht. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 6 Wanderung zum Wasserfall Kuang Si
Kurze Fahrt nach Ban Long Lao. Hier startet die Wanderung durch Reisfelder und Wälder zur Tham Nam Ook Höhle. Weiter geht der der Spaziergang zum Wasserfall Kuang Si. Wer möchte, kann ein erfrischendes Bad in einem der kleinen Naturpools nehmen. Mittagessen direkt am Wasser. Auf dem Rückweg nach Luang Prabang sehen Sie ein typisch laotisches Dorf. Übernachtung in Luang Prabang.(Frühstück, Mittag)
Tag 7 Höhlen von Pak Ou und Luang Prabang
Heute fahren Sie zunächst mit dem Boot bis zur Mündung des Nam Ou in den Mekong, wo sich in steil aufragenden Kalksteinfelsen die zwei berühmten Höhlen von Pak Ou befinden. Tausende Buddhafiguren aus allen Stilrichtungen und Epochen wurden hier gesammelt. Rückfahrt nach Luang Prabang. Eingerahmt von Bergen und Flüssen liegt die alte Königstadt Luang Prabang und bietet ihren Besuchern eine einzigartige Vielfalt an kostbaren Tempeln. Sie beginnen Ihre Tour am ältesten bewohnten Tempel Wat Visoun und erreichen über den Wat Aham die schönste Tempelanlage der Stadt, Wat Xieng Thong. Auf der Hauptstraße bummeln Sie weiter zu den Tempeln Wat Sibounheuang, Wat Si Moungkhoun, Wat Sop und Wat Sene. Am Abend erleben Sie vom Tempelberg Phou Si aus den Sonnenuntergang über der Königstadt. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 8 Alte Königsstadt Luang Prabang
Bummeln Sie am Vormittag über den lokalen Markt von Luang Prabang und sehen Sie dem bunten Treiben zu. Im Nationalmuseum, dem ehemaligen Königspalast, können Sie traditionelle laotische als auch französische Beaux-Arts-Motive bewundern. Das Gebäude aus der Jahrhundertwende wurde nicht mehr verändert, seit die königliche Familie zuletzt hier lebte und bietet einen einzigartigen Einblick in die Geschichte von Laos. Besichtigen Sie nun Hor Phrabang. Im rechten Eckzimmer des Palastes, das nach außen hin offen ist, befindet sich eine Sammlung der wertvollsten Kunstwerke des Palastes, darunter das Buddha-Bildnis Phrabang – eine Statue aus einer Gold-, Silber- und Bronzelegierung. Das Buddha-Bildnis ist 83 cm hoch und wiegt etwa 50 kg. Anschließend besichtigen wir den Wat Mai. Abends fliegen Sie weiter nach Hanoi. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Hanoi.(Frühstück)
Tag 9 Tempel & Pagoden in Hanoi
Hanoi, eine der schönsten Städte Asiens, lädt Sie heute auf eine Stadttour ein. Zuerst öffnet der Literaturtempel, die erste Universität Vietnams, seine Pforten, bevor Sie die berühmte Einpfahlpagode in Form einer Lotusblüte besichtigen und weiter zum Ba Dinh Platz mit dem mächtigen Ho Chi Minh Mausoleum schlendern. Vorbei an dem Opernhaus und der St. Joseph Kathedrale tauchen Sie dann in die lebendige Altstadt mit ihren schmalen Handwerksgassen ein. Der Nachmittag beginnt mit dem Besuch des Völkerkundemuseum. Anschließend entdecken Sie das Herz der Altstadt Hanois, den sagenumwobenen Hoan Kiem See, wo Sie den auf dem Wasser gelegenen Ngoc Son Tempel besichtigen und im nahe gelegenen Theater eine Aufführung des legendären Wasserpuppentheaters erleben. Übernachtung in Hanoi. (Frühstück)
Tag 10 Kreuzfahrt in der Halong Bucht
Fahrt von Hanoi zur Halong Bucht. Die Halong Bucht, die Bucht des herabsteigenden Drachen, gehört zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Vietnams. Auf einer traditionellen Dschunke kreuzen Sie durch die unzähligen schroffen Felsnadeln und bizarren Bergkuppen der Kalksteininseln. Sie erkunden einige der Inseln, die mit Stalagmiten und Stalaktiten übersäte Höhlen wie die Sung Sot Höhle in sich bergen, und können sich am Strand einer Insel ein Bad zu gönnen. Die Mahlzeiten an Bord bieten eine große Auswahl an traditionellen vietnamesischen Gerichten. Übernachtung an Bord. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 11 Kreuzfahrt in der Halong Bucht 2
Genießen Sie Ihr Frühstück an Bord, während die Dschunke Sie weiter durch die einzigartige Welt der unzähligen Kalksteininseln trägt. Vorbei an schwimmenden Dörfern, deren Einwohner wie schon etliche Generationen vor ihnen vom Fischfang leben. Nehmen Sie teil an den Bordaktivitäten. Übernachtung an Bord.(Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 12 Kreuzfahrt in der Halong Bucht
Genießen Sie nach dem Frühstück einen weiteren Vormittag an Bord. Gegen Mittag erreichen Sie wieder den Hafen von Halong. Fahrt zum Flughafen. Flug von Haiphong oder von Hanoi nach Saigon. Übernachtung in Saigon. (Frühstück)
Tag 13 Mekong Delta
Von Saigon aus fahren Sie in das Herz des Mekong Deltas nach Cai Be. Mit einem Boot durchqueren Sie die die schmalen Wasserwegen und kleinen Kanäle, die vom mächtigen Mekong abzweigen. Genießen Sie einen Blick hinter die Kulissen, in kleine lokale Manufakturen, Dörfer an den Ufern des Mekong und einladende Obstfarmen. Übernachtung in Saigon. (Frühstück)
Tag 14 Lebendige Metropole Saigon und Rückflug
Heute tauchen Sie in die vibrierende Metropole ein und durchstreifen zunächst das koloniale Zentrum. Vorbei geht es an der großen Einkaufsstraße Dong Khoi, der Stadthalle und dem Opernhaus hin zur Kathedrale Notre Dame und der Hauptpost. Im Wiedervereinigungspalast erfahren Sie Details über die jüngste Vergangenheit des Landes, bevor Sie im alten Cholon, dem ehemaligen Handelsumschlagplatz reicher Flüchtlinge aus China, über den größten Markt Binh Tay schlendern und das rege Treiben in den kunstvollen Pagoden Thien Hau und Jadekaiser erleben. Am Abend heißt es Abschied nehmen. Sie fliegen mit Vietnam Airlines von Saigon nach Frankfurt in der Economy Class. (Frühstück)
Tag 15 Ankunft in Deutschland
Morgens Ankunft in Frankfurt. Auf Wunsch Anschlussflug zum Ausgangsflughafen (nach Verfügbarkeit) oder Heimreise mit dem Zug.

Eingeschlossene leistungen

  • Flug mit Vietnam Airlines in der Economy Class ab/bis Frankfurt (nach Verfügbarkeit)
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren in Deutschland, Laos, Kambodscha und Vietnam
  • Luftverkehrsabgabe
  • Inlandsflüge und innerasiatische Flüge gemäß Reiseverlauf
  • Übernachtung in ausgewählten Hotels bei Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, siehe Hotelliste
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben, Frühstücksboxen bei früher Abreise
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Inlandstransporte und Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen (kalte Tücher und Trinkwasser gratis)
  • alle Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung (englischsprachige Reiseleitung auf Wunsch)
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Visa für Vietnam, Laos und Kambodscha (siehe Service "Visaservice")
  • obligatorische Weihnachts- und Neujahrsessen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt innerhalb Deutschlands
  • Zubringerflüge innerhalb Deutschlands oder ab/bis Österreich, Schweiz und weiteren europäischen Ländern (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Langstreckenflug in Eco Deluxe Klasse oder Businessklasse: Preis auf Anfrage (Flüge nach Verfügbarkeit) (siehe Service "Fluglinien und -klassen")
  • Reiseversicherung (siehe Service "Versicherungen")
  • freiwilliger Emissionsausgleich für Langstreckenflüge (siehe Service "atmosfair")

Preise & Anfrage

Kategorie Standard

Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 2995 2545 410 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 3195 2545 410 Buchung
.
27.12.2019 – 30.04.2020 Vietnam Airlines 2995 2545 410 Buchung
.

Kategorie Superior

 
Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 3295 2845 660 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 3495 2845 660 Buchung
.
27.12.2019 – 30.04.2020 Vietnam Airlines 3295 2845 660 Buchung
.

Kategorie Deluxe

 
Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 3695 3245 1160 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 3895 3245 1160 Buchung
.
27.12.2019 – 30.04.2020 Vietnam Airlines 3695 3245 1160 Buchung
.

Aufpreise

  • Visa
    Kambodscha: 55 Euro
    Laos: 65 Euro
  • Rail & Fly
    Vietnam Airlines: 40 Euro
Zubringerflüge nach Frankfurt für Vietnam Airlines
  • Berlin: 280 Euro
  • Bremen: 280 Euro
  • Dresden: 280 Euro
  • Düsseldorf: 280 Euro
  • Frankfurt: 280 Euro
  • Hamburg: 280 Euro
  • Hannover: 280 Euro
  • Leipzig: 280 Euro
  • München: 280 Euro
  • Nürnberg: 280 Euro
  • Stuttgart: 280 Euro
  • Amsterdam: 340 Euro
  • Helsinki: 340 Euro
  • Prag: 340 Euro
  • Stockholm: 340 Euro
  • Warschau: 340 Euro
  • Wien: 340 Euro
  • Zürich: 340 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 2

Kambodscha

Einreise: Ein Visum ist für die Kambodscha Reise erforderlich. Dieses kann im Voraus, oder auch problemlos bei der Einreise an allen Flughäfen eingeholt werden. Elektrizität: 230 Volt Wechselstrom, 50 Hertz; häufig Schwankungen zwischen 150 und 220 Volt • in Hotels...

Kambodscha

Diese Reisen können Sie auch interessieren

Privatreise Große Indochina Reise

ab 3395,-
22 Tage Privatreisen
Entdecken Sie die schönsten Natur- und Kunstschätze in Laos, Vietnam und Kambodscha. Reisen Sie von ...
weitere Informationen

Privatreise Angkor & vietnamesisches Meer

ab 2045,-
14 Tage Privatreisen
Nach den ausgiebigen Besichtigungen von Angkor, fliegen Sie nach Zentralvietnam und erleben das UNESCO Weltkulturerbe ...
weitere Informationen