DAO Travel - Reisen nach Asien .

Privatreise Laos mit Angkor

14 Tage Höhepunkte Nord- und Zentrallaos und Tempel von Angkor

Erkunden Sie die Schönheiten Nord- und Zentrallaos mit einem Abstecher in die atemberaubende Bergwelt. Entdecken Sie die beeindruckenden Tempel von Angkor.

Reiseroute

Deutschland - Vientiane - Vang Vieng - Luang Prabang - Muang Ngoi - Nong Khiaw - Siem Reap - Deutschland

Höhepunkte

  • alte Königstadt Luang Prabang
  • Bootsfahrt auf dem Nam Ou und Pak Ou Höhlen
  • mystische Welt Angkors

Reiseverlauf

Tag 1 Abflug nach Laos
Auf Wunsch Anreise mit dem Zug nach Frankfurt oder Zubringerflüge von Flughäfen in Deutschland, Österreich & Schweiz nach Frankfurt (nach Verfügbarkeit). Am frühen Nachmittag Flug mit Vietnam Airlines in der Economy Class von Frankfurt via Hanoi nach Vientiane.
Tag 2 Tag zur freien Verfügung in Vientiane
Am späten Vormittag erreichen Sie die kleine Hauptstadt des Landes, Vientiane, die sich an die Ufer des mächtigen Mekong schmiegt. Erholen Sie sich von dem langen Flug oder unternehmen Sie einen ersten Spaziergang entlang des Mekong durch die alte Königstadt. Übernachtung in Vientiane.
Tag 3 Tempel und Märkte in Vientiane
Vientiane ist immer noch eine verschlafene Stadt mit viel Charme, bewachsenen Alleen, Tempeln und farbenpächtigen Märkten. Auf Ihrem Rundgang besuchen Sie die goldene Stupa That Luang und den ehemaligen Königspalast Ho Pha Keo, welcher heute eine großartige Sammlung vorwiegend buddhistischer Kunst beherbergt, sowie den Tempel Wat Si Saket. Am Ende des Tages erreichen Sie Patuxai, das neuzeitliche Siegestor, dessen gewaltiger Triumphbogen stark an den Arc de Triumphe in Paris erinnert und besuchen den Talaat Sao(auch Morgenmarkt genannt, aber den ganzen Tag offen). Übernachtung in Vientiane(Frühstück)
Tag 4 Reisfelder und Felsenbuddhas bei Vang Vieng
Bevor Sie das schön gelegene Vang Vieng erreichen, besuchen Sie die archäologische Stätte Vang Xang, wo 10 Buddhaskulpturen im Khmer-Stil aus den rötlichen Sandsteinhängen über den Nam Cheng Fluss schauen. Angekommen in Vang Vieng erkunden Sie die Chang Höhle, die Sie über eine Hängebrücke über dem Nam Song Fluss und einen steilen Treppenpfad erreichen. Unvergesslich bleiben die Tropfsteine und die herrliche Vogelperspektive auf das Tal. Übernachtung in Vang Vieng. (Frühstück)
Tag 5 Höhlenbesichtigung und über Serpentinen nach Luang Prabang
Von der etwas abseits gelegene Höhle Xang, die einen Stalaktiten in Form eines Elefanten und einen Fußabdruck des Buddha beherbergt, fahren Sie über die Serpentinen durch die Berge von Laos in die alte Königsstadt Luang Prabang. Genießen Sie den Ausblick und kleine Spaziergänge durch Dörfer auf dem Weg. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 6 Alte Königstadt Luang Prabang
Sie beginnen Ihren Tag im ältesten bewohnten Tempel der Stadt, Wat Visoun, besuchen den nahe gelegenen Wat Aham und erreichen anschließend das Kronjuwel der Stadt Wat Xieng Thong mit exquisiten Mosaiken und vergoldeten Wandgemälden. Auf der Hauptstraße bummeln Sie dann weiter entlang verschiedener Tempel und besichtigen das Nationalmuseum, das als Residenz der letzten königlichen Familie originaltreu erhalten wurde. Am Abend erleben Sie den Sonnenuntergang von der kleinen Tempelanlage auf dem 100m hohen Phou Si. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 7 Kurzwanderung zum Kuangsi Wasserfall
Unsere Wanderung startet in Ban Long Lao und geht über Reisfelder und durch Wälder bis zur Tham Nam Ook-Höhle, die bis zu 800 Meter tief reicht. Hier gehen wir bis zum Ursprung des Wasserfalls Kuang Si. Spazieren Sie entlang des Wasserfalls und nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der Naturpools. Genießen Sie Ihr Mittagessen direkt beim Wasser. Auf unserem Rückweg nach Luang Prabang machen wir Halt in einem Dorf. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück, Mittag)
Tag 8 In die Bergwelt und Handwerksdörfer
Am Morgen verlassen Sie die Königstadt für einen Ausflug in die Bergwelt des Nordens. Über das Weberdorf Ban Xang Khong, wo Sie den Einwohnern bei der Herstellung von Maulbeerpapier und handgewebter Seide über die Schulter schauen können, erreichen Sie Nong Khiaw. Eingebettet in einen Talkessel am Fuß schroffer Felswände bietet das kleine Städtchen unverwechselbare Blicke auf die spektakulären Schluchten des Nam Ou Flusses. Am besten dazu eignet sich die Hängebrücke. Übernachtung in Nong Khiaw. (Frühstück)
Tag 9 Höhlen und Berge in Muang Ngoi
Auf den Nam Ou fahren Sie vorbei an dicht bewachsenen Felsmassiven in das idyllische Dorf Muang Ngoi. Abgeschieden von der Außenwelt verführt die Idylle aus Reisfeldern, kleinen Bambushütten und majestätischen Bergen zu einem Spaziergang, der Sie bis zur riesigen Tham Kang Höhle führt, deren Inneres von einem kristallklaren Bach gespeist wird, und zu der kleineren, am Eingang von einem steinernen Buddha flankierten Pha Kaeo Höhle. Zurück in Nong Khiaw haben Sie Zeit sich zu entspannen. Übernachtung in Nong Khiaw. (Frühstück)
Tag 10 Auf dem Landweg nach Luang Prabang und Höhlen von Pak Ou
Von Nong Khiau geht es auf dem Straßenweg nach Luang Prabang. Wir machen Halt im Dorf Ban Pak Ou und nehmen die Fähre zu den schroffen Karstbergen, die neben dem Mekong und dem Nam-Ou-Fluss in die Höhe ragen. Hier warten die Tham Pak Ou-Höhlen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In diesen mystischen Höhlen befinden sich zahlreiche Buddha-Darstellungen in vielen unterschiedlichen Stilrichtungen und aus verschiedenen Material. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 11 Ankunft in Siem Reap und Besuch des Night Market
Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang durch Luang Prabangs Altstadt oder relaxen Sie in einem der vielen Cafes am Ufer des Mekong. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Laos und fliegen nach Siem Reap. Dort schlendern Sie über den Angkor Night Market mit seinen traditionell kambodschanischen Kunsthandwerks-, Kleidungs- und Souvenirgeschäften. Nach einem ausgiebigen Marktbummel können sie den Tag mit einer wohltuenden Fußmassage oder einem kühlen Drink an der Hotelbar ausklingen lassen. Übernachtung in Siem Reap (Frühstück)
Tag 12 Angkor Wat, Angkor Thom und Ta Prohm
Heute besuchen Sie den legendären Tempel Angkor Wat, eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke mit den längsten zusammenhängenden Flachreliefs weltweit. Anschließend treten Sie ein in die von langen Mauern und tiefen Gräben umgebene einstige Königstadt Angkor Thom. Ihr berühmter Bayon mit über 200 lächelnden Gesichtern und die mystische Elefantenterrasse ziehen jeden Besucher in seinen Bann. Weiter geht es zum Tempel Ta Prohm, der von Würgfeigen durchdrungen von den Forschern so belassen wurde, wie sie ihn einst fanden. Am Abend besteigen Sie die oberste Terrasse eines altertümlichen Tempels, von dem aus Sie einen herrlichen Ausblick auf die über Angkor untergehende Sonne genießen können. Übernachtung in Siem Reap. (Frühstück)
Tag 13 Bootsfahrt auf dem Tonle Sap und Banteay Srei Tempel
Auf Booten führt es Sie heute in eine ganz andere, fremde Welt mit schwimmenden Dörfern, versunkenen Wäldern und einer unschätzbaren Vielfalt an Vögeln. Der Tonle Sap im Herzen Kambodschas ist einer der fischreichsten Binnenseen der Welt. Im Anschluss besichtigen Sie den aus rotem Sandstein erbauten Banteay Srei Tempel, welcher in Fachkreisen als Synonym für die frühe Kunst der Khmer gilt. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Vietnam Airlines in der Economy Class von Siem Reap via Saigon o. Hanoi nach Frankfurt. (Frühstück)
Tag 14 Ankunft in der Heimat
Am Morgen Ankunft in Frankfurt. Auf Wunsch Heimreise mit Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse, oder Zubringerflug zum Ausgangsflughafen (nach Verfügbarkeit).

Eingeschlossene leistungen

  • Flug mit Vietnam Airlines in der Economy Class ab/bis Frankfurt (nach Verfügbarkeit)
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren in Deutschland, Laos und Kambodscha
  • Luftverkehrsabgabe
  • innerasiatische Flüge gemäß Reiseverlauf
  • Übernachtung in ausgewählten Hotels bei Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, siehe Hotelliste
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben, Frühstücksboxen bei früher Abreise
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Inlandstransporte und Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen (kalte Tücher und Trinkwasser gratis)
  • alle Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung (englischsprachige Reiseleitung auf Wunsch)
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Visa für Laos und Kambodscha (siehe Service "Visaservice")
  • obligatorische Weihnachts- und Neujahrsessen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt innerhalb Deutschlands
  • Zubringerflüge innerhalb Deutschlands oder ab/bis Österreich, Schweiz und weiteren europäischen Ländern (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Langstreckenflug in Eco Deluxe Klasse oder Businessklasse: Preis auf Anfrage (Flüge nach Verfügbarkeit) (siehe Service "Fluglinien und -klassen")
  • Reiseversicherung (siehe Service "Versicherungen")
  • freiwilliger Emissionsausgleich für Langstreckenflüge (siehe Service "atmosfair")

Preise & Anfrage

Kategorie Standard

Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 2765 2135 430 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 2965 2135 430 Buchung
.
27.12.2019 – 31.03.2020 Vietnam Airlines 2765 2135 430 Buchung
.

Kategorie Superior

 
Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 2885 2255 590 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 3085 2255 590 Buchung
.
27.12.2019 – 31.03.2020 Vietnam Airlines 2885 2255 590 Buchung
.

Kategorie Deluxe

 
Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 3195 2565 910 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 3395 2565 910 Buchung
.
27.12.2019 – 31.03.2020 Vietnam Airlines 3195 2565 910 Buchung
.

Aufpreise

  • Visa
    Laos: 65 Euro
    Kambodscha: 55 Euro
  • Rail & Fly
    Vietnam Airlines: 40 Euro
Zubringerflüge nach Frankfurt für Vietnam Airlines
  • Berlin: 280 Euro
  • Bremen: 280 Euro
  • Dresden: 280 Euro
  • Düsseldorf: 280 Euro
  • Frankfurt: 280 Euro
  • Hamburg: 280 Euro
  • Hannover: 280 Euro
  • Leipzig: 280 Euro
  • München: 280 Euro
  • Nürnberg: 280 Euro
  • Stuttgart: 280 Euro
  • Amsterdam: 340 Euro
  • Helsinki: 340 Euro
  • Prag: 340 Euro
  • Stockholm: 340 Euro
  • Warschau: 340 Euro
  • Wien: 340 Euro
  • Zürich: 340 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 2

Kambodscha

Einreise: Ein Visum ist für die Kambodscha Reise erforderlich. Dieses kann im Voraus, oder auch problemlos bei der Einreise an allen Flughäfen eingeholt werden. Elektrizität: 230 Volt Wechselstrom, 50 Hertz; häufig Schwankungen zwischen 150 und 220 Volt • in Hotels...

Kambodscha

Laos

Landes- und Reiseinformationen Einreise und Visum Visumspflicht für alle Besucher Laos • Touristenvisa im Regelfall 30 Tage gültig • Visa bei Botschaft oder bei Einreise erhältlich an allen Grenzübergängen und Flughäfen mit Ausnahme von Pakxan (zu Thailand), Na Phao, Banleui,...

Laos

Diese Reisen können Sie auch interessieren

Privatreise Gesichter Laos Kambodscha

ab 2085,-
15 Tage Privatreisen
Reisen Sie zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten in Laos und Kambodscha. Erleben Sie einen ...
weitere Informationen

Gruppenreise Laos Kambodscha über Land

ab 2045,-
20 Tage Gruppenreisen
Reisen Sie auf bekannten und wenig bereisten Wegen zu den schönsten Orten in Nord - ...
weitere Informationen