DAO Travel - Reisen nach Asien .

Privatreise Laos Deluxe

16 Tage Laos ausführlich mit ausgesuchten Hotels & Cruises

Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, atemberaubende Natur und traditionelle Dörfer der Minderheiten. Auf dem Landweg und an Bord komfortabler Flusskreuzfahrtschiffe. Übernachtung vorwiegend in sehr guten Hotels.

Reiseroute

Deutschland - Luang Prabang - Pakbeng - Muang La - Muang Khua - Nong Khiaw - Pakse - 4000 Inseln - Vientiane - Deutschland

Höhepunkte

  • Königsstadt Luang Prabang
  • mehrtägige Flusskreuzfahrten auf dem Mekong
  • 3 tägiger Aufenthalt im ursprünglichen Norden in einer komfortablen Lodge

Reiseverlauf

Tag 1 Abflug nach Laos
Am frühen Nachmittag fliegen Sie mit Vietnam Airlines in der Economy Class (optional Eco Deluxe/Business Class) ab Frankfurt über Bangkok nach Luang Prabang. Auf Wunsch Anreise mit dem Rail&Fly Ticket der deutschen Bahn oder einem Anschlussflug.
Tag 2 Luang Prabang Ankunft
Am Vormittag Ankunft am Flughafen in Luang Prabang. Hier erwartet Ihr Guide Sie bereits und bringt Sie zu Ihrem Hotel.(early check-in optional) Bis zum Abend bleibt Ihnen Zeit sich zu erholen oder einen ersten Spaziergang zu machen. Am Abend werden Sie an einer einzigartigen Dinner Kreuzfahrt auf dem majestätischen Mekong Fluss teilnehmen. Genießen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang über den Fluss, bevor Sie eine traditionelle Tanzshow erleben. Das an Bord servierte Menü bietet einen eine Auswahl an laotischen Gerichten. Das Boot legt um 17:30 ab und kehrt um circa 21:00 Uhr zurück nach Luang Prabang. Übernachtung in Luang Prabang. (Abendessen)
Tag 3 Stadtrundfahrt mit einem Tuk Tuk
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Morgenmarkt. Hier wird das Essen noch immer von kleinen Bauernfamilien produziert und anschließend aus den umliegenden nördlichen Provinzen nach Luang Prabang gebracht. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die saisontypischen Gemüsesorten und Früchte erläutern, woraufhin Sie die Möglichkeit haben etwas Reiseproviant einzukaufen. Nach einem kurzen Spaziergang durch die Straßen kommen Sie am Wat Mai an. Das markanteste Merkmal des Tempels ist die vergoldete Reliefplatte an der Frontfassade. Die Platten erzählen die Geschichte der höchsten Inkarnation des Buddha - Vessentara. Daraufhin gehen Sie weiter zum Nationalmuseum, welches früher ein königliche Palast (Haw Kham) war. Nach Ihrem Museumbesuch werden Sie mit einem Tuk Tuk zum Wat Visoun gefahren. Unterwegs können Sie die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges zum Wat Visoun genießen. Dieser Tempel wurde im Jahre 1520 während der Herrschaft des Königs Visounarat konstruiert. Anschließend führen Sie die Fahrt mit dem Tuk Tuk zum Wat Xieng Thong, entlang des Nam Khan Flusses, fort. Er ist einer der wichtigsten Tempel in ganz Laos und der wichtigste in Luang Prabang. Abschließend besteigen Sie die Stufen des Phou Si Berges bis zur Spitze. Der Berg ist mit vielen kleinen Tempeln und Schreinen übersät. Auf der Spitze des Berges befindet sich die goldene Stupa, welche auf einen großen Felsen zugeschnitten wurde. Genießen Sie den Ausblick auf die Halbinsel, wo der Nam Khan Fluss auf den mächtigen Mekong Fluss trifft. Die Tour mit einer entspannten Tuk Tuk Fahrt zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 4 Mekong Kreuzfahrt
Gegen 07:00 Uhr verlässt das Boot den Hafen von Luang Prabang, für eine Kreuzfahrt flussaufwärts nach Pak Beng zur Luang Say Lodge. Während das Boot zum Pak Ou Dorf, an der Mündung des Nam Ou Flusses fährt, bekommen Sie ein kontinentales Frühstück serviert. Dort angekommen besuchen Sie die Pak Ou Höhlen mit Tausend Buddhas Statuen. Nachdem Sie ein leckeres Mittagsbuffet zu sich genommen haben, stoppen sie an einem Dorf, wo Sie bei der Herstellung des traditionell laotischen Whiskeys ‚lao lao‘ zusehen können. Nach Ihrer Ankunft in Pak Beng, checken Sie in der Luang Say Lodge ein. Am Abend genießen Sie ein leckeres Abendessen auf der Terrasse mit Blick auf den Mekong Fluss. Übernachtung in Pak Beng. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 5 Fahrt in den Norden
Heute setzen Sie Ihre Reise mit dem Fahrzeug fort. Während der ca. 3-stündigen Fahrt durch das fruchtbare Tal des Nam Beng Flusses können Sie entlang der Straßen kleine Dörfer und Felder sehen. Hier wachsen Gurken, Melonen, Mais, Zuckerrohr und Teak. Zwischen September und November säumen leuchten rote Chilis die Straße, die dort zum Trocknen ausliegen. Anschließend Check-In im liebevoll gestalteten Muang La Resort in Mitten wunderschöner Natur. Hier erwartet Sie ein leckeres Mittagessen. Am Nachmittag werden Sie die Landschaft von Pak La erkunden, welche sich mit seinen Reisterrassen um das Resort befindet und wunderschöne Panoramaausblicke über dem Nam Pak Fluss offenbart. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit das harmonische Leben der Einheimischen zu beobachten. Das Gebiet rund um Muang La wird von dem Tempel Pha Chia Sing Kham dominiert, welcher einen heiligen Buddha beherbergt. Abendessen im Resort. Übernachtung in Muang La. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 6 Wanderung und Khmu Dörfer
Am Morgen fahren Sie nach Pak Khai. Auf dem Weg können Sie bezaubernde Ausblicke über den Nam Pak Fluss, Reisfelder und viele kleine Dörfer genießen.Dort startet ihre Wandertour. Wandern Sie über einen gewundenen Weg, welcher sich durch den Wald schlängeln. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit die lokalen Bauern bei Ihrer Arbeit auf den Reisfeldern zu treffen und mehr über Ihr Leben von Ihrem Guide zu erfahren.Danach geht es weiter durch den Wald und nach ca. 1,5 Stunden erreichen Sie das Dorf Phavie, ein wunderschönes Khmu Dorf, welches sich auf einem Berg befindet. Nachdem Sie zu Mittag gegessen haben, führet Sie Ihre Wandertour zu einigen Wasserfällen, wo Sie ein entspannendes Bad im klaren Wasser nehmen können. (wetterabhängig) Übernachtung in Muang La. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 7 Entlegene Bergdörfer und freier Nachmittag
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang des Nam Pak Fluss, um zwei Dörfer der Ikhos zu besuchen. Die Ikhos sind eine der meist zurückgezogen Gemeinden in Laos und stammen ursprünglich aus Yunnan und Tibet. In deren Bergdörfern werden Sie die aus Holz und Bambus gebauten Häuser sehen und etwas über die Lebensweise der Ikhos und deren Glauben an die spirituelle Welt lernen. Des Weiteren können Sie entdecken wie dieses Volk ihre Kleidung, mit aus Pflanzen gewonnener Farbe färbt. Anschließend genießen Sie ein Mittagessen und einen freien Nachmittag im Resort. Am Abend wird Ihnen ein leckeres Abendessen im Resort serviert. Übernachtung in Muang La. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 8 Spektakuläre Bootsfahrt auf dem Nam Ou
Am Morgen fahren Sie nach Nong Khiaw. Nong Khiaw liegt wunderschön inmitten einer tropischen Kegelkarstlandschaft. Wir besteigen ein Boot und fahren damit den herrlichen Nam Ou- Fluss entlang: Üppig grüne Berghänge und bizarre Felsformationen säumen seine Ufer! Wir halten mehrfach an, um einige Dörfer am Fluss zu besuchen, die auf dem Landweg nicht zu erreichen sind. In Ban Sopcham, das vor allem für seine Seidenproduktion sehr bekannt ist, erleben wir den Prozess des Seidenwebens. Den zweiten Stopp legen wir im idyllisch gelegenen Muang Ngoi ein, in dem sich einst eines der ersten Tai-Fürstentümer angesiedelt hatte. Danach kehren wir mit dem Boot nach Nong Khiau zurück. Übernachtung in Nong Khiaw (Frühstück, Mittag)
Tag 9 Weberdorf
Heute geht Ihre Fahrt mit dem Fahrzeug von Nong Khiaw zurück nach Luang Prabang. Auf dem Weg besuchen Sie das Dorf Ban Na Nyang, welches für deren traditionelle Baumwollweberei bekannt ist. Das Handwerk der Baumwollweberei wird von Generation zu Generation weitergeben und das schon seit ungefähr 300 Jahren. Nachdem Sie das Dorf besucht haben, fahren Sie weiter zur UNESCO Weltkulturerbe Stadt Luang Prabang, wo Sie in Ihr Hotel einchecken. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung in Luang Prabang. (Frühstück)
Tag 10 Wasserfälle und Kaffeplantagen
Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug von Luang Prabang nach Pakse im Süden. Sie werden am Flughafen erwartet und fahren zum Bolaven Plateau, einer fruchtbaren Hochebene mit milden Klima, wo Tee und der berühmte Lao Kaffee wächst. Sie stoppen Sie an einer Plantage und fahren danach weiter zu den spektakulären Tad Fane Zwillingswasserfällen, welche sich im Mitten im Regenwald befinden. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einen kurzen Spaziergang. Danach geht es weiter mit dem Besuch weiterer Wasserfälle. Übernachtung in Pakse (Frühstück)
Tag 11 Wat Phou Cruise Tag 1
Heute starten Sie zu einer 3 tägigen Kreuzfahrt durch das Gebiet der viertausend Inseln im Mekong. Nach dem Frühstück treffen Sie sich um 09:30 Uhr am Sinouk Kaffee Haus im Zentrum von Pakse. Von dort aus fahren Sie zu einem langen Flussboot nach Champassak. Nach Ankunft am Vat Phou Boot, werden wir Ihnen beim Bezug Ihrer Kabinen helfen. Anschließend wird Ihnen auf dem Deck ein Mittagessen serviert. Am Nachmittag sehen Sie den Vat Phou Tempel, welcher ein Highlight dieser Fahrt ist Dieser Tempel gehört zu den frühsten Khmer Tempeln außerhalb Kambodscha. Hier haben Sie die Möglichkeit das Museum zu besuchen und bergauf zum höchsten Tempel zu laufen. Zurück auf dem Boot, haben Sie mit etwas Glück die Möglichkeit einen wunderschönen Sonnenuntergang auf dem Deck zu genießen. Abendessen an Bord. Übernachtung an Bord. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 12 Wat Phou Cruise Tag 2
Frühstück an Bord. Ankunft in Huei Thamo, einem kleinen Dorf ein paar Gehminuten von dem mysteriösen versteckten Waldtempel von Oum Muong. Anschließend geht Ihre Bootsfahrt weiter Richtung Süden. Mittagessen auf dem Deck. Am späten Nachmittag verlassen Sie das Boot um einen Spaziergang in Ban Deua Tia zu unternehmen. Ban Deua Tia ist ein kleines laotisches Dorf, wo sich der Lebensstil seit mehreren Jahrzehnten nicht geändert hat. Der heutige Tag endet an der Nordspitze von Don Khong, der größten bewohnten Insel im Fluss Archipel. Nach dem Abendessen haben Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung an Bord. (Frühstück, Mittag, Abendessen)
Tag 13 Wat Phou Cruise Tag 3
Während Sie an Deck frühstücken, fahren Sie entlang des Mekong zu dem kleinen Dorf Ban Veuthong. Hier steigen Sie in ein kleines Boot um und fahren durch das Gebiet der 4000 Inseln zu den Inseln Don Det und Don Khone. Sie werden die alte französische Eisenbahnbrücke besuchen und die Inseln zu Fuß erkunden. Anschließend wird ihnen in einem kleinen Fischerdorf ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant serviert. Danach bringt Sie ein Bus zum Pha Pheng Wasserfall nahe der Grenze zu Kambodscha. Dieser gilt als der größten Wasserfall Südostasiens. Er ergießt sich über mehrere hundert Meter Breite in die Tiefe. Die gigantischen Wassermassen, die sich hier über Geröll und Gestein ihren Weg bahnen, ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Nach der Besichtigung werden Sie zurück nach Pakse gebracht, wo Ihre Kreuzfahrt endet. Übernachtung in Pakse (Frühstück, Mittag)
Tag 14 Beschauliche Hauptstadt Vientiane
Transfer zum Flughafen und Flug von Pakse nach Vientiane. Anschließend entdecken Sie die Hauptstadt Vientiane mit einem Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel dem ältesten Tempel Wat Sisaket, mit seinen tausenden Miniatur Statuen von Buddha. Sehen Sie auch den königlichen Tempel Wat Prakeo, mit dem berühmten Smaragd Buddha. Auf dem Weg zur berühmten, heiligen That Luang Stupa, stoppen wir am imposanten Patuxay Monument, welches auch als Vientianes Arc de Triumph bekannt ist. Übernachtung in Vientiane. (Frühstück)
Tag 15 Freizeit und Rückflug
Bis zu Ihrer Abreise am Abend bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen oder den Kauf der letzten Souvenirs.(late check-out optional). Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Vietnam Airlines über Bangkok nach Frankfurt. (Frühstück)
Tag 16 Ankunft in Deutschland
Am frühen Morgen landen Sie wieder in Frankfurt. Auf Wunsch Heimreise mit dem Rail&Fly Ticket der deutschen Bahn oder einem Anschlussflug (nach Verfügbarkeit)

Eingeschlossene leistungen

  • Flug mit Vietnam Airlines in der Economy Class ab/bis Frankfurt
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren in Deutschland und Laos
  • Luftverkehrsabgabe
  • Inlandsflüge gemäß Reiseverlauf
  • Übernachtung in ausgewählten Hotels/Schiffen bei Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, siehe Hotelliste
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben, Frühstücksboxen bei früher Abreise
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
  • Inlandstransporte und Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen (kalte Tücher und Trinkwasser gratis)
  • alle Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf(Kreuzfahrten mit englischsprechender Reiseleitung)
  • deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Visum für Laos (siehe Service "Visaservice")

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse, Hin- & Rückfahrt innerhalb Deutschlands
  • Zubringerflüge innerhalb Deutschlands oder ab/bis Österreich, Schweiz und weiteren europäischen Ländern (Flüge nach Verfügbarkeit)
  • Langstreckenflug in Eco Deluxe Klasse oder Businessklasse: Preis auf Anfrage (Flüge nach Verfügbarkeit) (siehe Service "Fluglinien und -klassen")
  • Reiseversicherung (siehe Service "Versicherungen")
  • freiwilliger Emissionsausgleich für Langstreckenflüge (siehe Service "atmosfair")

Preise & Anfrage

Kategorie Deluxe

 
Reisezeitraum Fluggesellschaft Preis mit Flug Preis ohne Flug Einzelzimmer-Zuschlag
01.10.2019 – 18.12.2019 Vietnam Airlines 5175 4425 1565 Buchung
.
19.12.2019 – 26.12.2019 Vietnam Airlines 5385 4425 1565 Buchung
.
27.12.2019 – 30.04.2020 Vietnam Airlines 5175 4425 1565 Buchung
.

Aufpreise

  • Visa
    Laos: 65 Euro
  • Rail & Fly
    Vietnam Airlines: 40 Euro
Zubringerflüge nach Frankfurt für Vietnam Airlines
  • Berlin: 280 Euro
  • Bremen: 280 Euro
  • Dresden: 280 Euro
  • Düsseldorf: 280 Euro
  • Frankfurt: 280 Euro
  • Hamburg: 280 Euro
  • Hannover: 280 Euro
  • Leipzig: 280 Euro
  • München: 280 Euro
  • Nürnberg: 280 Euro
  • Stuttgart: 280 Euro
  • Amsterdam: 340 Euro
  • Helsinki: 340 Euro
  • Prag: 340 Euro
  • Stockholm: 340 Euro
  • Warschau: 340 Euro
  • Wien: 340 Euro
  • Zürich: 340 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 2

Laos

Landes- und Reiseinformationen Einreise und Visum Visumspflicht für alle Besucher Laos • Touristenvisa im Regelfall 30 Tage gültig • Visa bei Botschaft oder bei Einreise erhältlich an allen Grenzübergängen und Flughäfen mit Ausnahme von Pakxan (zu Thailand), Na Phao, Banleui,...

Laos

Diese Reisen können Sie auch interessieren

Privatreise Große Laos Reise

ab 2525,-
17 Tage Privatreisen
Erleben Sie auf der großen Laos Reise das bezaubernde Land in all seinen Facetten: verträumte ...
weitere Informationen

Privatreise Familienreise Laos

ab 1755,-
13 Tage Familienreisen
Erkunden Sie die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte von Nord - und Zentrallaos. Spannende Erlebnisse versprechen ...
weitere Informationen